© 2018 Daniel Pohl | 63762 Großostheim | +49 (0)172/6603389

CamDragon gehört zu den Pionieren der Luftaufnahmen mit Drohnen. Bereits 2012 waren wir mit einem selbst aufgebauten Hexacopter im Kundenauftrag unterwegs.

Mit unserer neuesten Drohne erstellen wir hochauflösende Fotos von Ihrem Objekt, Betriebsgelände, Bauvorhaben, Naturgelände, Windparks, Photovoltaik Anlagen oder jedem anderen Motiv von weit oben aus der Luft.

Zu unseren Kunden gehören Immobilienmakler, Photovoltaikanlagen-Installateure, Gemeinden, Sachverständige, Bauunternehmen, Landwirte, Medienunternehmen aber auch Privatleute.

Wir haben unseren Firmensitz in Großostheim bei Aschaffenburg und nehmen sehr gerne auch Aufträge an in Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt, Miltenberg, Michelstadt, dem gesamten Odenwald, Seligenstadt, Offenbach, oder auch Würzburg.

Lesen Sie weiter unten mit welchen Systemen wir die Fotos und Videos erstellen, und wie unsere Drohne ausgestattet ist um hochauflösende Luftbilder zu machen mit 20 Megapixel. Im Unterschied zu Amateuren, die meist mit einer Mini-Kamera fotografieren, haben wir neueste Technik mit qualitativ hochwertiger Optik an Bord. Durch den Einsatz dieser teuren Ausrüstung haben unsere Luftaufnahmen eine viel höhere Qualität als das mit Mini-Videokameras möglich wäre. 

Wir sind Mitglied in der Deutschen Modellsportorganisation und darüber versichert. Für Bayern und Hessen haben wir die offizielle, allgemeine Aufstiegserlaubnis.

Über uns

neueste Technologie

günstige Preise

Überwachung vom Boden aus

Automatisierter Flug per GPS

Auf der Smartphone App oder dem Tablett sehen wir nicht nur das was die Kamera sieht in Echtzeit, sondern haben auch noch die volle Kontrolle über GPS Empfang, Akku Kapazität, Höhe, Entfernung und weiteres.

Wenn wir große Gebiete für ein Gigapixel Bild erfassen, wird zuvor im Büro das zu überfliegende Areal geplant. Vor Ort fliegt die Drohne dann automatisch die geplanten Waypoints ab und macht Fotos die sich zu 70% überlappen um Details aus vielen verschiedenen Blickwinkeln zu erfassen.

Fakten

lange Flugdauer, hohe Auflösung

Unsere DJI Phantom 4 hat mit einem Akku eine Flugdauer von 28 Minuten. Danach müssen wir kurz zwischenlanden, den Akku tauschen und können weiter fliegen. In der Zwischenzeit lädt der erste Akku wieder auf.

Im Freifeld erreichen wir in der Praxis 3km Reichweite.

Die Videoauflösung kann über Full HD bis 4k bei 60fps hoch gedreht werden.

Die Fotokamera macht Aufnahmen bis 20 Megapixel.

Kollisionskontrolle, Return Home, Failsafe... Alle diese Features machen das Fliegen sehr sicher.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now